website view de/news/2011.php @ rev 1344

Resize balinor logo to 120px
author Christophe Lincoln <pankso@slitaz.org>
date Fri Jan 22 23:02:15 2021 +0100 (18 months ago)
parents
children
line source
1 <!DOCTYPE html>
2 <html lang="de">
3 <head>
4 <meta charset="UTF-8">
5 <title>SliTaz - archivierte Neuigkeiten 2011</title>
6 <meta name="description" content="SliTaz news archives info release">
7 <meta name="keywords" lang="en" content="System, free, gnu, linux, opensource software, livecd in RAM">
8 <meta name="author" content="Christophe Lincoln, HGT">
9 <?php include("../../lib/html/meta-link.html"); ?>
10 </head>
11 <body>
13 <?php
14 include("../../config.php");
15 include("../../lib/html/header.de.html");
16 include("../../lib/html/nav.de.html");
17 include("../../lib/lang.php");
18 ?>
20 <!-- Content -->
21 <div id="content">
23 <h2>2011</h2>
25 <div class="news">
27 <ul>
28 <li id="d20110531">
29 <strong>31. Mai 2011 - Neue Entwicklungsversion (20110531)</strong>
30 <p>
31 Das SliTaz-Team ist stolz, die Freigabe einer neuen Entwicklungsversion
32 ankündigen zu können, die mit den neuen Kochwerkzeugen („cookutils“) erstellt wurde.
33 Die Kochwerkzeuge gehören zu einer neuen Generation von Werkzeugen zum Erzeugen
34 von SliTaz-Paketen. Sie enthalten einen Kompilierungsautomaten mit einer
35 gefälligen Web-Oberfläche, die auf jedem SliTaz ohne Konfigurierung genutzt werden
36 kann. Die neuen Pakete wurden mit dem neuen Werkzeugkasten erzeugt, optimiert für
37 die Architektur i486.
38 </p>
39 <p>
40 Der ganze Vorgang der Systemeinleitung wurde verbessert und die ersten Konfigurationsabfragen
41 geschehen über GTK-Fenster in einer X-Sitzung. Darüberhinaus ist die Ladezeit verkürzt worden.
42 Neu in dieser Version ist das grafische Werkzeug TazPanel für die Systemkonfiguration.
43 TazPanel ermöglicht die Konfigurierung des ganzen Systems über eine Web-Oberfläche mit xHTML und CSS
44 (was auch für die Administration von einem anderen Rechner aus genutzt werden kann). Mit TazPanel
45 können auch Pakete verwaltet werden. Es ersetzt das alte GTK-Fenster.
46 </p>
47 <p>
48 Xorg bietet jetzt Unterstützung für DRI, so dass libdrm, linux-drm und linux-agp
49 jetzt Bestandteil der „core“-Variante sind. Dadurch wird das komprimierte Wurzeldateisystem
50 1&nbsp;MB größer. Andererseits konnten wir viel Platz in der „core“-Variante durch unsere
51 neuen Pakete einsparen, wodurch wir eine Größe von 30&nbsp;MB erreicht haben! Diese neue
52 Entwicklungsversion bietet auch eine verbesserte Internationalisierung und italienische
53 Sprachunterstützung. Erhältlich als
54 <a href="http://mirror.slitaz.org/iso/cooking/slitaz-cooking.iso">
55 slitaz-cooking.iso</a>
56 </p>
57 </li>
59 <li id="d20110329">
60 <strong>29. März 2011 - Neue Entwicklungsversion (20110329)</strong>
61 <p>
62 Das SliTaz-Team ist erfreut, die Freigabe einer neuen Entwicklungsversion mit mehr
63 als 2900 Paketen ankündigen zu können.
64 Alle Pakete wurden mit den neuen Kochwerkzeugen, die jetzt in tazwok enthalten sind,
65 neu erstellt. Die Version enthält den Linux-Kern 2.6.37, übersetzt mit glibc 2.13,
66 binutils 2.21 und gcc 4.5.2. Die „core“-Variante enthält Midori 0.3.3. Tazpkg wurde
67 vollständig ins Französische übersetzt und kann in weitere Sprachen übersetzt werden.
68 Tazwok wurde vollständig neu geschrieben. Damit ist es jetzt möglich, SliTaz aus
69 den Quellprogrammen in irgendeinem von einem Direktstart-ISO-Abbild geladenen SliTaz
70 neu zu erzeugen. Diese Version ist die erste einer Reihe von Freigabekandidaten, die
71 zur Freigabe der stabilen Version 4.0 führen sollen.
72 </p>
73 <p>
74 Viel Arbeit wurde seit der Freigabe der letzten Entwicklungsversion im November investiert:
75 Mehr als 2200 Änderungen wurden im Wok übergeben und einige Hundert
76 mehr an selbstgemachten Programmen. Mit Stolz geben wir bekannt, dass die
77 SliTaz-Nutzergemeinschaft sich in den letzten Monaten stark vergrößert hat:
78 vergangenes Jahr wurden mehr Änderungen durchgeführt als in den davorliegenden vier Jahren
79 zusammen. Dennoch, Quantität ist nicht gleich Qualität. Wir brauchen auch Ihre Hilfe beim
80 Testen des neuen ISO-Abbilds durch Meldung von eventuellen Fehlern. Wenn Sie möchten,
81 können Sie auch bei der Korrektur bereits bekannter Fehler helfen, bevor die Version 4.0
82 freigegeben wird.
83 Es gibt mehrere Wege, dem Team beizutreten: über unseren IRC, die Diskussionsrunde,
84 das Forum oder durch eine E-mail an einen Paketbetreuer. Viel Vergnügen mit der neuen
85 <a href="/de/get/">Entwicklungsversion!</a>
86 </p>
87 </li>
88 </ul>
90 <!-- End of news -->
91 </div>
93 <h2>Archivierte Neuigkeiten</h2>
94 <p>
95 Bitte beachten Sie, dass einige Verknüpfungen ins Leere zeigen können, da die Struktur der
96 Internetpräsenz geändert wurde (hauptsächlich wurde die Dokumentation unter einer eigenen Adresse
97 abgelegt).
98 </p>
99 <p>
100 <a href="index.php#archives">Archive nach Jahrgängen</a>
101 </p>
103 <!-- End of content -->
104 </div>
106 <?php include("../../lib/html/footer.html"); ?>
108 </body>
109 </html>