website view de/news/index.php @ rev 1344

Resize balinor logo to 120px
author Christophe Lincoln <pankso@slitaz.org>
date Fri Jan 22 23:02:15 2021 +0100 (18 months ago)
parents 474da1cd6035
children
line source
1 <!DOCTYPE html>
2 <html lang="de">
3 <head>
4 <meta charset="UTF-8"/>
5 <title>SliTaz-Neuigkeiten</title>
6 <meta name="description" content="SliTaz GNU/Linux Deutsch Neuigkeiten Archiv"/>
7 <meta name="keywords" lang="de" content="slitaz Neuigkeiten"/>
8 <meta name="author" content="F Steiner (Sevala), HGT"/>
9 <?php include("../../lib/html/meta-link.html"); ?>
10 </head>
11 <body>
13 <?php
14 include("../../config.php");
15 include("../../lib/html/header.de.html");
16 include("../../lib/html/nav.de.html");
17 include("../../lib/lang.php");
18 ?>
20 <!-- Content -->
21 <div id="content">
23 <h2>SliTaz-Neuigkeiten</h2>
24 <p>
25 Sehen Sie auch im <a href="http://scn.slitaz.org/">„SliTaz Community Blog“</a>
26 nach speziellen, kurzen Neuigkeiten aus dem Projekt.
27 </p>
29 <div id="news">
31 <ul>
32 <li id="d20150520">
33 <strong>20. Mai 2015 - Freigabe von SliTaz 5.0 RC-3</strong>
34 <p>
35 Das SliTaz-Team freut sich, den neuen Freigabekandidaten SliTaz 5.0-RC3
36 ankündigen zu können. Viel Arbeit wurde investiert, um Fehler in RC2 zu
37 beheben: etwa 2500 Beiträge in unseren Mercurial-Depots. Um Fehler zu
38 entdecken und zu beheben und um sicherzustellen, dass alles von
39 fortgeschrittenen Anwendern aus den Quellprogrammen neu erstellt werden kann,
40 wurden alle 4800 Pakete neu erzeugt.
41 </p>
42 <p>
43 Tazpanel wurde umgestaltet und unterstützt jetzt mehrere gleichzeitige Benutzer.
44 Der Standard-Benutzer ist <code>nobody</code>, für den einige Menüs deaktiviert
45 sind.
46 Über die Anmeldeschaltfläche kann man mehr Rechte erlangen.
47 </p>
48 <p>
49 Transfer: <a href="http://mirror.slitaz.org/iso/5.0/slitaz-5.0-rc3.iso"
50 >slitaz-5.0-rc3.iso</a>
51 [ <a href="http://mirror.slitaz.org/iso/5.0/slitaz-5.0-rc3.md5"
52 >md5</a> ]
53 </p>
54 </li>
56 <li id="d20140519">
57 <strong>19. Mai 2014 - Freigabekandidat SliTaz 5.0 RC-2</strong>
58 <p>
59 Das SliTaz-Team freut sich, den neuen Freigabekandidaten SliTaz 5.0-RC2
60 ankündigen zu können. Viel Arbeit wurde investiert, um Fehler in RC1 zu
61 beheben: etwa 500 Beiträge in unseren Mercurial-Depots.
62 Um Fehler zu entdecken und zu beheben und um sicherzustellen, dass alles
63 von fortgeschrittenen Anwendern aus den Quellprogrammen neu erstellt werden
64 kann, wurden alle 4300 Pakete neu erzeugt.
65 </p>
66 <p>
67 Viel Zeit wurde investiert, die standarmäßige LXDE-Benutzeroberfläche
68 benutzerfreundlicher zu gestalten. Die Konfiguration von Polkit und udisks
69 wurde korrigiert, damit externe Geräte und Partitionen auf internen Platten
70 richtig behandelt werden.
71 </p>
72 <p>
73 Der Freigabekandidat RC2 unterstützt eine neue Installationsmethode:
74 SliTaz kann jetzt in einem Verzeichnis installiert werden, ohne dass eine
75 Platte umpartitioniert werden muss.
76 Dies funktioniert auf allen Dateisystemen einschließlich NTFS und FAT32.
77 </p>
78 <p>
79 Transfer: <a href="http://mirror.slitaz.org/iso/5.0/slitaz-5.0-rc2.iso"
80 >slitaz-5.0-rc2.iso</a>
81 [ <a href="http://mirror.slitaz.org/iso/5.0/slitaz-5.0-rc2.md5"
82 >md5</a> ]
83 </p>
84 </li>
86 <li id="d20140502">
87 <strong>2. Mai 2014 - Freigabekandidat SliTaz 5.0 RC-1</strong>
88 <p>
89 Das SliTaz-Team freut sich, den Freigabekandidaten SliTaz 5.0-RC1 ankündigen
90 zu können. Dieser ist bereits ausgereift, muss aber vor der Freigabe einer
91 stabilen Version noch intensiv getestet werden.
92 </p>
93 <p>
94 Der Freigabekandidat SliTaz 5.0 RC-1 enthält viele kleine Fehlerkorrekturen,
95 so die verbesserten Dialoge von <code>slitaz-config</code>, das dem Anwender
96 eine einfache Möglichkeit zur Anpassung des Systems über eine grafische oder
97 Text-Oberfäche bietet.
98 Tazpanel erhielt ein neues Design.
99 Die Sprachunterstützung ist jetzt besser als je zuvor.
100 Wir haben sogar die Unterstützung alter ATA-Plattenlaufwerke korrigiert,
101 entsprechend unserer Tradition, dass SliTaz auch auf uralten Rechnern
102 ablauffähig bleiben soll.
103 </p>
104 <p>
105 Die grafische Oberfläche basiert wiederum auf PCmanFM. Es wurde ein Papierkorb
106 hinzugefügt und die Unterstützung von gvfs/udisks.
107 Das Paketdepot erhielt mehr als 200 Paketaktualisierungen und etwa 50 neue Pakete.
108 Zur Vorbereitung auf die kommende stabile Version haben wir unserem Internetauftritt
109 ein neues Aussehen gegeben und die Benutzerfreundlichkeit verbessert.
110 </p>
111 <p>
112 Transfer des neuen <a href="http://mirror.slitaz.org/iso/5.0/slitaz-5.0-rc1.iso"
113 >slitaz-5.0-rc1.iso</a>
114 [ <a href="http://mirror.slitaz.org/iso/5.0/slitaz-5.0-rc1.md5"
115 >md5</a> ]
116 </p>
117 </li>
119 <li id="d20140329">
120 <strong>29. März 2014 - Freigabe von SliTaz für Raspberry Pi</strong>
121 <p>
122 Das SliTaz-Team freut sich, SliTaz für Raspberry Pi (20140329) freigeben
123 zu können, nachdem zwei Jahre an der Portierung auf die ARM-Plattform
124 und der Stabilisierung des Systems gearbeitet wurde.
125 Diese Freigabe enthält mehr als 420 der neuesten Pakete, die mit den
126 offiziellen Kochwerkzeugen für die ARM-Plattform übersetzt wurden.
127 Die „base“-Variante ist 22&nbsp;MB groß und auch die Variante mit der
128 grafischen Oberfläche JWM/FOX erreicht nur 34&nbsp;MB.
129 Letztere enthält den Texteditor Adie, die Dateiverwaltung PathFinder,
130 den Webbrowser Links2, TazIRC, einen Webserver, den SSH-Klienten Dropbear
131 und viele gebräuchliche GNU/Linux-Kommandos.
132 </p>
133 <p>
134 SliTaz für Raspberry Pi enthält auch das Ncurses-Dienstprogramm TazBerry
135 zum Konfigurieren des Systems und die SliTaz-Fernadministration für ARM
136 mit einem für RPi angepassten Systemlade-Zusatzprogramm. Wenn Sie SliTaz
137 auf RPi einsetzen wollen, transferieren Sie ein Archiv der Variante,
138 packen es aus und starten die Kommandoprozedur <code>install.sh</code>.
139 Anschließend können Sie SliTaz auf dem Raspberry Pi laden.
140 </p>
141 <p>
142 <a href="http://mirror.slitaz.org/arm/rpi/slitaz-rpi-desktop-20140329.tar.bz2"
143 >slitaz-rpi-desktop-20140329</a> (34&nbsp;MB) -
144 <a href="http://mirror.slitaz.org/arm/rpi/slitaz-rpi-base-20140329.tar.bz2"
145 >slitaz-rpi-base-20140329</a> (22&nbsp;MB) -
146 <a href="http://arm.slitaz.org/rpi/">Internetpräsenz von SliTaz Raspberry Pi</a>
147 </p>
148 </li>
150 <li id="d20140216">
151 <strong>16. Februar 2014 - Neue Entwicklungs-Version</strong>
152 <p>
153 Das SliTaz-Team ist stolz, die Freigabe einer neuen Entwicklungs-Version
154 bekannt geben zu können, die den Weg zu SliTaz 5.0 ebnen wird.
155 In diese neue Entwicklungs-Version wurden fast zwei Jahre Arbeit investiert;
156 sie hat ein unglaubliches Änderungsprotokoll.
157 Alle selbstgemachten Werkzeuge wurden verbessert und einige großartige neue
158 Werkzeuge wie <code>frugal</code> und <code>decode</code> sind dazugekommen.
159 Wir haben einen Großteil unserer Arbeit auf die grafische Benutzeroberfläche
160 konzentriert, um die Benutzerfreundlichkeit zu steigern.
161 Desweiteren wurde die Konfiguration des Linux-Kerns (3.2.53) erheblich verbessert.
162 </p>
163 <p>
164 Alle vorhandenen Pakete wurden aktualisiert und eine Reihe neuer Pakete wurde
165 hinzugefügt, so dass sich jetzt mehr als 4200 Pakete im Depot der
166 Entwicklungs-Version befinden.
167 Viel Arbeit wurde auch in die SliTaz-Installationsprozedur investiert,
168 die nun über eine neue Ncurses-Text-Benutzeroberfläche verfügt.
169 </p>
170 <p>
171 Das Direktstart-ISO-Abbild fragt jetzt bei der Systemeinleitung nach den
172 Spracheinstellungen, so dass der Benutzer nach Ausführen aller vorgesehenen
173 Kommandoprozeduren direkt auf die grafische Oberfläche gelangt. Die Größe
174 des ISO-Abbildes ist aufgrund besserer Hardware-Unterstützung und neuer
175 Funktionen etwas gewachsen.
176 Es kann aus dem Depot transferiert werden (40&nbsp;MB):
177 <a href="http://mirror.slitaz.org/iso/cooking/slitaz-cooking.iso"
178 >slitaz-cooking.iso</a>
179 [ <a href="http://mirror.slitaz.org/iso/cooking/slitaz-cooking.md5"
180 >md5</a> ]
181 </p>
182 </li>
184 </ul>
186 <!-- End of news -->
187 </div>
189 <h2 id="archives">Archivierte Neuigkeiten</h2>
191 <p>
192 <img src="/images/news.png" alt="[ ]" />
193 <a href="2007.php">2007</a> | <a href="2008.php">2008</a>
194 | <a href="2009.php">2009</a> | <a href="2010.php">2010</a>
195 | <a href="2011.php">2011</a> | <a href="2012.php">2012</a>
196 | <a href="index.php">2014</a>
197 </p>
199 <p>
200 Archive nach Jahrgängen.<br/>
201 Bitte beachten Sie, dass einige Verknüpfungen ins Leere zeigen können, da die Struktur der
202 Internetpräsenz geändert wurde (hauptsächlich wurde die Dokumentation unter einer eigenen Adresse
203 abgelegt).
204 </p>
206 <!-- End of content -->
207 </div>
209 <?php include("../../lib/html/footer.html"); ?>
211 </body>
212 </html>